DRK-Helfer bei gegenseitigen Freundschaftsbesuchen unfallversichert (19.12.2022)

Ein ehrenamtlicher Vereinsvorsitzender eines Ortsvereins des Deutschen Roten Kreuzes eV (DRK) ist bei der Teilnahme an einer Versammlung eines anderen DRK Ortsvereins unfallversichert. Das hat das Bundessozialgericht entschieden.

(BSG, Urteil vom 08.12.2022 - B 2 U 14/20 R)